Der Rockerbilly, eine vorsichtige Frau und ein sehnsüchtiges Herz

0
99

„Bevor du mich liebst (Silverline Hearts 3)“

Der Abschluss der Silverline Hearts-Reihe!

Rusty ist bekannt dafür, schnell sein Herz an eine Frau zu verlieren. Er sehnt sich danach, endlich die Richtige zu finden, doch lange halten seine Schwärmereien nie. Auch zur neuen Tierärztin fühlt er sich sofort hingezogen. Obwohl Joan ihn abblitzen lässt, landen die beiden in einer Abstellkammer.

Im Gegensatz zu seinen üblichen Affären weiß Rusty, dass er um ihre Zuneigung kämpfen will. Joan und er werden Freunde. Dennoch ist die junge Frau nicht in der Lage, ihm gegenüber völlig offen zu sein.

Gibt es Geheimnisse, die einfach alles ändern?

Eine Geschichte über die Fesseln der Vergangenheit, Freundschaft und Vertrauen

Enthält eine amerikanische Kleinstadt, einen Rockabilly mit großem Herz, eine Frau mit Vergangenheit, Hoffnung und die ganz große Liebe. Ebenfalls im Roman zu finden: Pferde, neugierige Familienmitglieder und Kleinstadtleben

Werbelink zum Buch: https://amzn.to/2QnFDkc

 

Leseprobe

»Ich brauche keinen Alkohol, um Spaß zu haben. Den in deiner Nähe zu suchen, erscheint mir außerdem verlorene Liebesmühe.«
Autsch. Ein Tiefschlag. Allerdings klang ihre Stimme nicht so abfällig, wie ihre Worte es vermuten lassen hätten. In ihren Augen entdeckte er ein Funkeln.
»Eine kleine Wildkatze also«, schlussfolgerte er. »Nach außen hin kühl und unnahbar. Doch in deinem Inneren lodert ein Feuer. Männer haben es nicht leicht, dich richtig kennenzulernen. Wenn es einem von ihnen allerdings gelingt, deinen harten Panzer zu knacken, warten bestimmt jede Menge Überraschungen auf ihn.«
»Ich bin kein Krebs und auch keine Schildkröte. Man muss mich nicht knacken. Als Lady habe ich es verdient, umworben zu werden. Auf plumpe Anmache stehe ich nicht.«
»Dann lass mich einen neuen Versuch starten. Gib mir eine Chance dir zu zeigen, dass ich besser bin als die Kerle, die dich bislang enttäuscht haben.«
Sie hob eine Augenbraue. »Ich bezweifle, dass du dafür genug Geduld besitzt. Typen wie du kenne ich zur Genüge. Schnell Feuer und Flamme für eine Frau, die ihnen gefällt. Dann überschütten sie sie mit beliebig austauschbaren Komplimenten und werfen sich in Pose. Doch sobald sie bekommen haben, was sie wollen, ist die Eroberung bereits wieder vergessen. Morgen weißt du nicht mal mehr, worüber wir gesprochen haben.«
»Unsinn. Du bist keine Bekanntschaft in einer Bar, die ich nie wiedersehen werde. Soweit ich weiß, hast du bald wieder einen Termin auf unserer Farm. Dich vergesse ich also ganz bestimmt nicht so schnell.«
»Noch schlimmer. Wir laufen uns also ständig über den Weg, was mich immer wieder daran erinnert, dass es ein Fehler war, dich an mich ranzulassen. Du bedeutest nichts als Ärger, weil du nicht an etwas Echtem interessiert bist. Die Enttäuschung ist ein Mann wie du nicht wert.«
Irgendwie glaubte er ihr nicht ganz, dass sie sich tatsächlich nicht zu ihm hingezogen fühlte. Da war etwas in ihrem Blick, das ihn herausforderte und ihn ermutigte, am Ball zu bleiben. Er machte einen Schritt auf sie zu. Ihre Pupillen weiteten sich, doch sie wich nicht vor ihm zurück.
Er berührte ihre Wange, sah ihr tief in die Augen. »Du kennst mich noch nicht gut genug, um zu wissen, wie sehr du dich in mir irrst. Normalerweise bin ich derjenige, dem das Herz gebrochen wird, weil er eine Affäre zu nahe an sich ranlässt. Ich will meist mehr, als ich von den Frauen erhalte. Wenn wir beide Zeit miteinander verbracht haben, wirst du bemerken, dass ich einer der Guten bin. Auf mich kann eine Frau sich immer verlassen. Halbe Sachen sind nichts für mich. Doch solange du dir diesbezüglich noch nicht sicher bist …«
»Ja?«, fragte sie und klang ein wenig atemlos.
Langsam beugte er sich zu ihr hinunter. »Solange du noch nicht weißt, ob du mir vertrauen kannst, werde ich dich nicht bedrängen.«

[…]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here