Am 28.2. erscheint „Der Fluch von Abbington Hall“

0
805

Zuletzt fehlte auf der Jahresübersicht von 2019 ja noch das Cover von „Der Fluch von Abbington Hall“. Die Endversion darf ich jetzt zeigen und gleichzeitig verkünden, dass die Geschichte bereits vorbestellbar ist.

Das Cover

Das Cover fängt viele Facetten der Geschichte ein. Denn es gibt einen historischen und einen Gegenwartsteil. Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Rückmeldungen zur Geschichte. Es wird romantisch aber auch düster, erotisch und geheimnisvoll. Da wird sich gezankt und geliebt. Bestimmt ist für jeden von euch was dabei.

Bis zum Erscheinen von „Der Fluch von Abbington Hall“, meinem Gemeinschaftsprojekt mit Katherine Collins, bei Dp DIGITAL PUBLISHERS dauert es noch ein wenig. Jetzt gibt es das ebook zum Vorbesteller-Preis für nur 2,99 €. Werbelink zum Buch

Darum geht es:

Ein uralter Fluch, der unmöglich zu brechen scheint
Ein mitreißender Liebesroman für alle Romantikerinnen

England, Sommer 1895: Dass Andrew, der Sohn des Earls of Linnley, sein Versprechen gegenüber der Bediensteten Gemma nicht hält, hat schwerwiegende Folgen für ihn und seine gesamte Familie.
Jahrhunderte später, in der Gegenwart: Die bevorstehende Heirat ihrer Schwester versetzt Elisa in Panik. Laut ihrer Großmutter liegt ein Fluch auf den Abbingtons und keine von ihnen soll jemals glücklich werden. Um Schlimmeres zu verhindern, versucht Elisa alles, um die Hochzeit zum Platzen zu bringen, auch wenn dadurch ihre Beziehung zu ihrer Schwester zu zerbrechen droht. Und als wäre das nicht schon nervenaufreibend genug, stört auch noch der Cousin des Bräutigams Elisas Nachforschungen, weil er die Organisation der Brautentführung viel zu ernst nimmt. Werden die beiden Schwestern es schaffen, dem Fluch zu entkommen – oder die Hoffnung auf die Liebe ihres Lebens für immer verlieren?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here