Pst. Soll ich euch Neuigkeiten verraten? Ich habe den Verlagsvertrag schon vor einiger Zeit präsentiert. Jetzt darf ich es offiziell machen. Meine „Adolescentia Aeterna“-Reihe erhält beim Eisermann Verlag ein neues Zuhause. Ab März starten die drei Teile im Dreimonatsabstand. Ich freue mich schon riesig auf die Zusammenarbeit und bin gespannt, was alles auf mich zukommt.

Als Info für alle, die die Reihe bereits gelesen haben: Grundsätzlich wird sich am Inhalt nicht viel ändern. Die Liebesgeschichte von Eva und Jul ist trotzdem abwechslungsreich, turbulent und natürlich erotisch.

Hier habe ich noch die vorläufigen Klappentexte für euch:

 

„Adolescentia Aeterna – Die Entdeckung“

Eine geheime Bruderschaft.
Eine außergewöhnliche Liebe.

Um den letzten Wunsch ihrer sterbenden Mutter zu erfüllen, kündigt die 28-jährige Wienerin Eva für ein ungeliebtes Studium ihren Traumjob. Bei ihren Recherchen stößt Eva auf die seit Jahrtausenden existierende Sekte „Adolescentia Aeterna“. Welches Geheimnis hütet die Bruderschaft der „Ewigen Jugend“, deren Mitglieder angeblich Jahrhunderte alt sind? Der geheimnisvolle Fremde, den Eva in einem Lokal kennenlernt, ist verführerischer als eine Tasse heiße Schokolade nach einem langen Spaziergang im Schnee. Eva ergreift die Flucht vor seinem überheblichen Charakter und seiner dunklen Seele. Sie will das, was sie schließlich von ihm erfährt, nicht glauben. Doch kann man seinem Schicksal entfliehen?

 

„Adolescentia Aeterna – Die Neuordnung“

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.
Aber das Leben ist kein Märchen.

Statt ihre zeitlich befristete Beziehung mit Julian zu genießen, muss sich Eva neben ganz alltäglichen Problemen damit auseinandersetzen, dass Julians Enthaltsamkeit andere Frauen betreffend die Auswirkungen Der Macht beeinflusst. Eva übernimmt Stück für Stück Verantwortung für verschiedene Belange der Bruderschaft. Stellt die Liebe von Eva und Julian für Adolescentia Aeterna eine Gefahr dar? Kann eine Neuordnung der Bruderschaft und eine Lockerung der Regeln die Ewige Jugend vor dem Untergang retten?

 

„Adolescentia Aeterna – Die Bedrohung“

Seht den neuen Ältesten der Bruderschaft,
der der Ewigen Jugend eine Zukunft schafft!

Nach der Neuordnung der Ewigen Jugend scheint endlich nichts mehr einer Beziehung zwischen Eva und Julian im Weg zu stehen. Eva darf ihren Vater näher kennenlernen. Doch solange der genaue Wortlaut der Prophezeiung und die Absichten von Evas dreizehn Halbbrüdern nicht bekannt sind, besteht immer noch ein Risiko für Julians Wohl und das Fortbestehen von Adolescentia Aeterna. Zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt tauchen Evas Vater und Julian für weitere Nachforschungen ab. Danach ist für Eva nichts mehr wie zuvor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here