Weihnachtsgeschichten überall

0
5

Dezember! Kaum begonnen, denken wir alle bereits an Weihnachten. Könnt ihr den Stress schon im Nacken spüren? So viel zu tun und so wenig Zeit. Da ist es wichtig, sich immer wieder eine kleine Auszeit zu nehmen. Wie wäre es, sich eine Tasse Tee zu machen, sich einzumümmeln und dabei eine Weihnachtsgeschichte zu lesen?

*****

Klingt gut, aber ihr habt keine passende Lektüre zur Hand? Da kann ich Abhilfe schaffen.

„Schreib was – Literatur aus Österreich“

Zum Beispiel habe ich im Magazin „Schreib was – Literatur aus Österreich“ eine Weihnachtsgeschichte samt passendem Rezept im Angebot. Es handelt sich um eine Geschichte, die Hoffnung machen soll.

Natürlich gibt es noch viele weitere spannende Artikel. Ihr könnt das Magazin über die Homepage www.schreibwas-dasmagazin.at bestellen. Dort findet ihr auch alle bisher erschienenen Ausgaben des Magazins.

*****

Noch nicht genug? Wie wäre es mit dem Gayromanceroman „Ein Tannenbaum für Ben“, der im Zuge der Love Shots-Reihe veröffentlicht hat. Was es mit dieser Reihe auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen: https://romance-alliance.com/love-shots-reihe/

„Ein Tannenbaum für Ben“

Das zweite Weihnachten ohne seinen Ehemann. Für Niklas der blanke Horror, doch für seinen Sohn Ben soll es trotzdem ein schönes Fest werden. Der riesige Tannenbaum, den Ben aussucht, gefällt Niklas gar nicht. Der nette Christbaumverkäufer Jakob, der ihnen den Baum nach Hause bringt, dafür umso mehr. Dass die Anziehungskraft auf Gegenseitigkeit beruht, sollte ein Grund zur Freude sein. In wenigen Tagen wird Jakob allerdings für Monate die Stadt verlassen.
Ist zwischen Niklas und Jakob mehr als eine heiße Affäre möglich, wenn ihre Leben sich völlig unterscheiden?

Werbelink zum Buch auf amazon
Werbelink zum Buch auf thalia

*****

Außerdem habe ich mir in diesem Jahr einen

Adventskalender

für euch ausgedacht. Auf meiner Facebookseite Bettina Kiraly / Ester D Jones und auf Instagram unter bettinakiralyesterdjones präsentiere ich euch jeden Tag einen Textausschnitt aus der Kurzgeschichte „Weihnachtschaos – Zum Glück vertauscht“.

Wenn alles nach Plan läuft, entsteht dabei auf meiner Instagramseite nach und nach ein schönes Cover zu der Geschichte. Die ersten drei Teile der Geschichte könnt ihr bereits unter dem Hashtag #adventskal2019bettinakiraly lesen.

*****

Und last but not least: Auf der Seite von „Bücherwirbel“ findet ihr die Weihnachtskurzgeschichte

„Zwei Herzen im Schneesturm“

aus meiner Feder. Viel Spaß beim Lesen! Zum Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here