Zwei Freunde, eine verbotene Liebe und das vorherbestimmte Schicksal

0
23

„Zukunftsliebe“ von unserer Autorin Bettina Kiraly ist als Reihe gedacht, deren Teile sich mit unterschiedlichen Versionen von Paaren in der Zukunft – die immer wieder anders aussieht – beschäftigen. Niemand kann entscheiden, als wer und wann er geboren wird. Um das zu verdeutlichen, werden immer wieder die gleichen Namen für die Protagonisten in den Geschichten auftauchen.

„Zukunftsliebe – Sonnenuntergang“

Eine ferne Zukunft, eine neue Welt: Die Menschen leben unter ständiger, geistiger Kontrolle in großen Verbünden auf Farmen. Die Abschottung dient angeblich zum Schutz der gesellschaftlichen Ordnung vor gefährlichen Rebellen. Auch Leilani und Tomeno, die unausgesprochen mehr verbindet als eine Freundschaft, stellen die Richtlinien infrage. Tomeno, weil er die Einschränkungen hasst, Leilani, weil sie ihrem vorherbestimmten Schicksal entfliehen möchte. Doch man stellt sich nicht gegen den Anführer. Auch nicht, wenn er plötzlich andere, viel angsteinflößendere Pläne für Leilani hat.

Hier gehts zum Buch auf amazon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here