Über mich

Ich brenne für das Schreiben. Es ist mehr als ein Zeitvertreib. Es ist meine Berufung. Es ermöglicht eine neue Sicht auf Dinge. Ich kann mich in Personen verwandeln, die ganz anders, tapferer, wütender, stärker, magischer ... sind als ich selbst es bin.

Bettina Kiraly alias Ester D. Jones

Privates

Besondere Geschichten über außergewöhnliche Charaktere!

Ihr fragt euch, wer Bettina Kiraly bzw. Betty Kay oder Ester D. Jones ist? Geboren 1979 als Bettina Slaby wuchs ich in einem kleinen Ort im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich auf und lebe hier noch immer mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern.

Im Alltag bin ich meist ungeschminkt und leger gekleidet unterwegs. Ich verrate euch einen Tick, der nicht auf den ersten Blick erkennbar ist: Ich liebe bunte Socken. Mehrfarbig, geringelt, mit Muster, in auffälligen Farben. Die müssen auch nicht unbedingt mit dem Oberteil abgestimmt sein. Wenn ich irgendwann wie ein Rockstar gefeiert werden sollte (womit ich nicht wirklich rechne), dann werft mir mir keine Schlüpfer auf die Bühne sondern bunte Socken! Aber bitte ungetragen! 😉 Oder zumindest gewaschen! Und in Größe 39!

Mein Werdegang

Meine Matura absolvierte ich im Erzbischöflichen Aufbaugymnasium, einer katholischen Privatschule. Dort entschied ich mich für Humanpsychologie als Wahlfach, schon damals auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Warum. Warum handeln Menschen wie sie es tun? Verbrechen lernte ich von der anderen Seite des Gesetzes bei der Arbeit in einem Rechtsanwaltsbüro sowie in einem Notariat kennen. Fasziniert von den dunklen Flecken auf der menschlichen Seele beschäftigen sich meine Texte mit der Psyche der Hauptpersonen meiner Geschichten.

Als ich das erste Buch veröffentlicht habe, wollte ich anonym werden. Ich habe mich durch meine in Amerika spielende Krimireihe für das Pseudonym Betty Kay entschieden. Um die Genres auf den ersten Blick zu trennen, habe ich für meine historischen Liebesromane das Pseudonym Ester D. Jones verwendet. Inzwischen stehe ich zu mir mit allen Konsequenzen. Unter Ester D. Jones werde ich weiterhin Historicals veröffentlichen. Das Pseudonym Betty Kay wird nach und nach verschwinden.

2006 habe ich mein erstes Buch fertig gestellt. 2007 wagte ich mich an die erste Veröffentlichung. Seit 1.1.2010 bin ich Mitglied der Künstlervereinigung ART Schmidatal. Seit 2014 bin ich "Mama" der Autorengruppe "Romance Alliance - Bücher mit Herz".

Autorenfotos: Privat und Robert Syrovatka